Krise im Job in der Lebensmitte – Frust, Veränderung und Chancen

Wie können wir mit einer Krise im Job in der Lebensmitte umgehen? Und wie kommen wir vom Frust in die Veränderung und wo liegen die Chancen? Mit diesem Thema befasse ich mich in letzter Zeit verstärkt, da immer mehr Menschen zu einem Jobcoaching kommen, um mit mir Wege aus der Krise im Job in der Lebensmitte zu finden. Häufig kommen Menschen zu Jobcoaching Bonn, die vielleicht gerade 40 Jahre alt geworden sind oder andere, die seit einigen Monaten die 50 überschritten haben. Menschen also, die in der Lebensmitte stehen.

In früheren Jahrzehnten waren diese Lebensjahre dadurch gekennzeichnet, dass Menschen sehr viel Erfahrung in ihrem privaten und auch im Berufsleben gesammelt hatten. Sie waren gefragte Spezialisten, Insider und irgendwie auch ein bisschen weise. Heute scheint sich die Welt verändert zu haben. Sie dreht sich schneller. Das schafft bei vielen Menschen Frust im Job, führt zu Unzufriedenheit und Krisen. Aber gerade eine Krise bietet zumeist auch eine gute Chance zur Veränderung und zur persönlichen Weiterentwicklung.

Berufliche Neuorientierung eine Frage des Alters?

Berufliche Neuorientierung für alle Altersgruppen

Ist eine berufliche Neuorientierung auch in meinem Alter möglich? Das ist das Thema, auf das ich sehr häufig beim Erstgespräch angesprochen werde. Besonders skeptisch wird die Frage nach einer möglichen beruflichen Neuorientierung gestellt, wenn die oder der Fragende entweder noch sehr jung oder aber bereits im fortgeschrittenen Alter ist.

Kontakt aufnehmen

Jobcoaching Bonn folgen

Copyright © 2017 Jobcoaching Bonn